Die Brandschutzordnung ist ein Teilbereich des organisierenden Brandschutzes.
Sie wird erstellt für die Personen in einem Gebäude und enthält Regeln und An-
weisungen für den Brandfall und die Zeit davor.

Sie beinhaltet die vorbeugenden- und aktiven Maßnahmen während eines Brandes.

Für Objekte mit großen Gefährdungspotential für die Umgebung ist sie Teil des Gefahrenabwehrplans.

Die Brandschutzordnung wird speziell für ein Objekt aufgestellt in Abhängigkeit
von:

-Art des Objektes und seiner Umgebung
-Art der Nutzung
-vorhandene Personen
-Möglichkeiten der hilfeleistenden Stellen.

Brandschutzordnungen müssen regelmäßig auf Ihren Inhalt hin überprüft werden.
Veränderungen im Objekt müssen eingepflegt werden.

Die Mitarbeiter im Objekt müssen unterwiesen werden.

Wir erstellen Brandschutzordnungen und unterweisen Ihre Mitarbeiter.